Low-Code
No-Code

Einfache Entwicklerwerkzeuge beschleunigen die Anpassung und Erweiterung
der Creatio-Funktionalität — jeder ist ein Entwickler!

     

Plattform für die Automatisierung von Geschäftsprozessen beliebiger Komplexität

Creatio bietet einen vielseitigen Prozessdesigner mit BPMN-Unterstützung, der die die Erstellung von Prozessen beliebiger Komplexität ermöglicht. Case-Management-Tools helfen bei der Verwaltung und automatisieren unstrukturierte Prozesse. Die leistungsstarke BPM-Engine ermöglicht die gleichzeitige Prozesse gleichzeitig. Visuelle Analysewerkzeuge helfen, Engpässe zu erkennen und Prozesse zu optimieren.

>

Innerhalb des Prozesses können die Benutzer die erforderlichen Schritte und die Abfolge der Phasen leicht konfigurieren, UI, Übergangsbedingungen, Regeln für die automatische Schrittausführung oder Datenverarbeitung. Low-Code Tools ermöglichen es Business-Analysten, das System ohne Beteiligung von Entwicklern zu konfigurieren.

     

Sofort einsatzbereite Vorlagen und Anwendungen

Auf dem Creatio Marketplace finden Anwender Hunderte von Out-of-the-Box-Lösungen, Konnektoren, Anwendungen und Vorlagen, um die Systemanpassung und Anwendungsbereitstellung zu beschleunigen.

Schablonen

Anpassbare Prozessvorlagen, Dashboards und Konfigurationselemente

Steckverbinder

Vorgefertigte Konnektoren zur Integration von Creatio mit Anwendungen von Drittanbietern und zur Beschleunigung der Produktivität

Add-ons

Fertige Anwendungen zur Erweiterung der Funktionalität von Creatio-Produkten

Software-Lösungen

Out-of-the-Box-Lösungen, die aufgabenspezifische oder branchenspezifische Funktionen und Möglichkeiten bieten

     

Systementwickler

Creatio bietet unbegrenzte Möglichkeiten zur Anpassung. Sie können fast alles anpassen: Von der Bereichsstruktur über die Geschäftslogik bis hin zum UI-Design im Einklang mit der Corporate Identity.

Out-of-the-Box Systemdesigner und Assistenten ermöglichen die Anpassung von Seiten, das Hinzufügen neuer Objekte und Spalten zur Datenstruktur hinzuzufügen, neue Abschnitte, Registerkarten und Details zu erstellen, Konfiguration von Arbeitsplätzen und anderen Systemelementen.

Die Low-Code-Tools von Creatio ermöglichen die Anpassung der Feldlogik mit wenigen Klicks. Zum Beispiel, Konfigurieren der Bedingungen oder der Anzeige der erforderlichen Felder, Sperren oder Aktivieren von Feldern für die Bearbeitung, und das Filtern von Nachschlagewerten in Abhängigkeit von den Werten in anderen Feldern.

     

Konfiguration von benutzerdefinierten Integrationen

Die Low-Code-Tools von Creatio ermöglichen die einfache Vereinheitlichung verschiedener Unternehmens Anwendungen in ein einziges digitales Ökosystem. Sie können zum Beispiel Dienstparameter Parameter und Szenarien für den Datenaustausch mit anderen Systemen mithilfe von Webservice-Tools konfigurieren. Die Konfiguration erfordert keine Programmierung und kann auch von Nicht-IT-Anwendern durchgeführt werden.

Creatio bietet Dutzende von vorgefertigten Anschlüssen, die direkt vom Creatio Marketplace.installiert werden können.

Creatio enthält benutzerdefinierte Werkzeuge für die einfache und schnelle Konfiguration der Integration mit Anwendungen von Drittanbietern mit Hilfe von Webservices.

Standardisierte offene Protokolle ermöglichen es, die Integration von Creatio mit verschiedenen Systemen und Diensten zu konfigurieren.

     

KI-Technologie

Maschinelles Lernen und KI-Tools von Creatio ermöglichen es, mehrere Vorgänge automatisch durchzuführen und helfen den Nutzern, bei jedem Schritt die bestmöglichen Entscheidungen zu treffen.

Creatio bietet einfach zu bedienende und dennoch umfassende Mechanismen, die helfen neue Vorhersagemodelle zu konfigurieren, sie neu zu trainieren, um die Modelle auf dem neuesten Stand zu halten und die Vorhersageergebnisse zu betrachten um die einflussreichsten Faktoren zu analysieren.

     

Erweiterte Tools für Datenmanagement und Analytik

Creatio enthält sofort einsatzbereite Dashboards, die die Überwachung von Geschäftsabläufen Geschäftsabläufe in Echtzeit überwachen können, sowie Werkzeuge zur Konfiguration benutzerdefinierter Dashboards und Berichte. Darüber hinaus verfügt Creatio über leistungsstarke Funktionen für ein umfassendes Datenmanagement, die es den Anwendern ermöglichen, sofort die benötigten Informationen zu finden, Daten nach verschiedenen Kriterien zu segmentieren, Datenansichten in Abschnitten zu ändern, Daten zu importieren, ohne den Code zu berühren und vieles mehr.

     

Anpassung der mobilen Anwendung

Die Low-Code-Plattform von Creatio ermöglicht es den Nutzern, die mobile Anwendung so schnell und einfach anzupassen und einfach anpassen, wie es bei der Desktop-Anwendung der Fall ist. Sie können zum Beispiel einen Assistenten innerhalb weniger Minuten einen neuen Bereich hinzufügen oder das Seitenlayout in der Creatio-Mobilversion konfigurieren. Nach dem Speichern der Änderungen erhalten die Nutzer sofort die aktualisierte Anwendungskonfiguration auf ihrem Gerät. Konfiguration auf ihrem Gerät.

Die mobile App wird zusammen mit allen anderen Creatio-Produkten bereitgestellt. Sie unterstützt den Hybrid Betriebsmodus und kann auf iOS- und Android-Mobilgeräten verwendet werden.